Mit Rebecca auf dem Kürbishof

Vor kurzem hat mich die liebe Rebecca angesprochen und gefragt, ob wir uns nicht mal gegenseitig fotografieren möchten. Sie ist ebenfalls Fotografin und da ich ihre Bilder so wunderschön finde, haben wir uns kurzum entschlossen, diese Idee in die Tat umzusetzen.

Da ich ja bekanntlich den Herbst so liebe und schon früh in Herbststimmung verfalle, hab ich mir seit Wochen nichts sehnlicher gewünscht, als tolle Bilder auf einem Kürbishof zu machen. Rebecca hatte auch direkt eine passende Location im Ärmel und so haben wir uns an einem verregneten Samstag auf den Weg gemacht.

Was das Wetter betrifft hatten wir leider ziemliches Pech, denn obwohl es nicht danach aussah, hat es den ganzen Nachmittag durchgeregnet. Wir hatten aber Glück im Unglück und der Hof hatte eine überdachte Stelle, an der wir problemlos die Bilder machen konnten. Das hat uns echt gerettet.